HAPPYBET review:

HAPPYBET

bis zu 100€
150% Einzahlungsbonus

HAPPYBET Überblick

Frieda Krug

Frieda Krug

HAPPYBET ist ein solider Wettanbieter mit einem guten Sportwetten-Angebot und interessanten Promotions. Neben einer guten Liste an Live Wetten hat der Wettanbieter auch für bestimmte Spiele ein Live Stream im Angebot. Dadurch und durch gute Quoten kann sich der Buchmacher ein sicheres Standbein in der österreichischen Wettanbieter-Landschaft aufbauen.

HAPPYBET Pros & Cons

  • gutes Sportwetten-Angebot
  • Cashout ist vorhanden
  • Live Stream für bestimmte Spiele
  • Sportarten-Angebot ist ausbaufähig
Sportwetten Bonus
8/10
Sportwetten Angebot
9/10
Sportwetten App
9/10
Zahlungsmethoden
7/10
Österreich Bezug
9/10
Kundenservice
8/10
Zusammenfassung
8/10
HAPPYBET Daten
Website hpybet.com
AngebotSportwetten, Live Wetten
EinzahlungsmethodenVisa, Mastercard, paysafecard, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung
AuszahlungsmethodenVisa, Mastercard, Sofortüberweisung, Giropay, Banküberweisung
Wett-FuntkionenCashout
AppJa (iOS & Android)
KundenserviceE-mail, Live Chat, FAQ
InhaberTrinity Bet Operations Ltd.
Gründungsjahr2017
HauptsitzMalta

HAPPYBET Willkommensbonus

Bis zu 100€

150% Einzahlungsbonus

  • Bonussumme: 100 €
  • Bonustyp: Einzahlungsbonus
  • Umsatzbedingung: 6x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 2,00
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Gültigkeit: 90 Tage
  • Bonuscode: Es wird kein Bonuscode benötigt.

HAPPYBET Österreich

HAPPYBET ist schon seit einigen Jahren im Geschäft und war bis vor kurzen noch unter HPYBET bekannt. Im Jahr 2017 rebrandete das Unternehmen von HAPPYBET zu dem HPYBET, nur um Ende 2021 mit dem italienischen Wettanbieter Snaitech eine Partnerschaft einzugehen und seitdem wieder als HAPPYBET zu agieren.

Der Wettanbieter ist in Deutschland und Österreich aktiv und hat daher einen besonderen Bezug auf Österreich. Das lässt sich zum Beispiel am Fußball Angebot des österreichischen Markts sehen.

Für Neukunden aus Österreich gibt es bis zu 100€ Bonus.

Auch Live Wetten lassen sich bei dem Wettanbieter finden und neben dem Willkommensbonus gibt es noch weitere Promotions, die den Buchmacher attraktiv machen.

Homepage HAPPYBET

HAPPYBETs Homepage besticht die klares Design (Screenshot: HAPPYBET)

Happybet Bonus

Wenn du dich bei HAPPYBET registrierst, bekommst du 150% HAPPYBONUS auf deine erste Einzahlung, die mindestens 10€ betragen muss. Damit kannst du bis zu 100€ Bonus von dem Wettanbieter bekommen.

Um den Bonus auch tatsächlich zu erhalten, musst du ihn erst einmal 6x umsetzen und dabei darauf achten, dass du die Mindestquote von 2,00 einhältst. Dabei ist es egal, ob du eine Einzel- oder Kombiwette platzierst.

Obwohl die Bedingungen nicht sehr anspruchsvoll sind, hast du trotzdem 90 Tage Zeit, um alle Bedingungen zu erfüllen, was dem Bonus einen extra Punkt verleiht.

So bekommst du den HAPPYBET Bonus

  1. Klicke auf “Bonus abholen” in diesem Review

  2. Erstelle dein Wettkonto bei HAPPYBET

  3. Zahle mindestens 10€ ein

  4. Platziere deine erste Wette

  5. Folge den Teilnahmebedingungen

  6. Den Bonus findest du auf deinem Wettkonto

HAPPYBET Bonus Teilnahmebedingungen - Auszug
  • Der Ersteinzahlungsbonus beträgt bei HAPPYBET 150% der getätigten ersten Einzahlung bis zu einem Maximalbetrag von 100€. Voraussetzung ist, dass du dich über eine entsprechenden Werbekampagne und Landingpage angemeldet hast.

  • Dein Konto muss mit einem Ausweisdokument verifiziert sein.

  • Du musst mindestens 10€ einzahlen.

  • Der Ersteinzahlungsbonus gilt auf alle von HAPPYBET angebotenen Zahlungsmethoden.

  • Der Bonusbetrag muss vor der Anforderung einer Auszahlung mindestens 6x zur Abgabe von Sportwetten auf HAPPYBET verwendet werden.

  • Nur Wetten, die mit dem Bonusguthaben gespielt wurden, werden dem Bonus-Umsatz zugerechnet. Die Mindestquote der Einzel- oder Kombiwettscheins muss dabei jeweils mindestens 2,00 betragen.

  • Nach Erhalt eines Bonusguthabens müssen die Umsatzbedingungen innerhalb von 90 Tage erfüllt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das gesamte Bonusguthaben inklusive der aus dem Bonusbetrag resultierenden Gewinne storniert.

Achtung: Es handelt sich hier nur um einen Auszug aus den Teilnahmebedingungen. Alle kannst du auf der Website von HAPPYBET finden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Happybet Promotions

Neben dem Willkommensbonus hat HAPPYBET noch einige andere Promotions anzubieten. Diese machen den Buchmacher noch ein Stück weiter attraktiv.

Sieh dir an, welche Boni du noch bei dem Wettanbieter bekommen kannst.

WIN & WIN

Mit dieser Aktion kannst du am Wochenende bis zu 50€ zusätzlich auf deinen Gewinn bekommen. Dafür musst du mindestens eine 3er Kombi-Wette mit einem Mindesteinsatz von 10€ absetzen. Wichtig ist, dass du die Wette(n) zwischen 00:00 und 21:30 platzierst.

VERLOREN? GEWONNEN!

Bei dieser Promotion musst du keine Angst haben, eine tagesaktuelle Wette zu verlieren. Denn wenn du zwischen Dienstag und Freitag eine Wette verlierst, bekommst du eine prozentuale Rückerstattung deines Wettbetrags bis zu 50€ zurück.

HAPPY MONDAY

Damit auch der Montag nicht leer ausgeht, hast du am ersten Tag der Woche die Möglichkeit jeden Montag ab 6:00 bis Dienstag 6:00 bis zu 40% Bonus zu bekommen. Der Bonus gilt ab einer 3er-Kombi mit einer Mindestquote von 1,50.

Happybet Sportwetten

HAPPYBET hat nicht die längste Liste an Sportarten, aber trotzdem kann sich das Angebot sehen lassen. Die wichtigsten Disziplinen wie Fußball, Basketball, Tennis, Eishockey und Handball lassen sich natürlich ganz oben in der Liste finden.

Aber es gibt auch weniger große Sportarten, auf die du bei HAPPYBET wetten kannst. Dazu gehören beispielsweise Motorsport, Cricket, Australian Football oder Rugby.

Außergewöhnliche Randsportarten

Bei HAPPYBET lassen sich auch Randsportarten finden, die eher selten bei Wettanbietern zu finden sind. So kannst du bei dem Buchmacher auf Surfen oder Motorrad-Meisterschaften wetten. Das macht das Angebot schön vielseitig und es hebt sich so von der Konkurrenz etwas ab.

Es gibt auch einen kleinen Ausreißer zum eSport, da du bei HAPPYBET auch auf League of Legends wetten kannst.

Happybet Fußball

Wie eingangs erwähnt, setzt HAPPYBET einen speziellen Fokus auf Fußball. Das wird deutlich an der lange Liste an Wettbewerben in der Disziplin.

Natürlich sind die großen Ligen vertreten wie Premier League, Champions League, Bundesliga, La Liga und Ligue 1, aber die Liste der Fußball-Länder ist noch sehr viel länger. Neben den üblichen Verdächtigen finden sich hier auch Ligen von Indonesien, Bahrain oder Gambia, um nur ein paar zu nennen.

Fussball HAPPYBET

In Sachen Fußball ist HAPPYBET gut aufgestellt (Screenshot: HAPPYBET)

Besonders schön sind die Quick Links. Hierunter hast du verschiedene Wettbewerbe gelistet, die besonders beliebt sind. Außerdem kannst du direkt nach den nächsten Spielen gucken innerhalb der nächsten drei Tage.

Bei HAPPYBET kannst du zusätzlich nach Quoten filtern.

Das findet sich eher selten bei einem Wettanbieter. Als Teil der Quick Links kannst du direkt nach Spielen mit Quoten unter 1,50 oder 2,00 in den nächste 24 Stunden suchen.

Quick Links findest du auch bei anderen Sportarten, was das Suchen nach schnellen Wetten vereinfacht.

Suchleiste

Ein wirklich sehr gutes Feature, das sie bei HAPPYBET finden lässt, ist die Suchleiste. Hier kannst du nicht nur nach Wettbewerben, sondern auch Teams oder einzelnen Spielern suchen. 1 mit Sternchen!

Happybet Cashout

Der Wettanbieter hat die sehr beliebte Cashout-Funktion mit im Angebot. Diese bietet dir die Möglichkeit einen Wettschein vorzeitig zu verkaufen, wenn du nicht riskieren willst einen guten Gewinn zu verlieren.

HAPPYBET bietet diese Option für eine Vielzahl von Wetten an, aber nicht automatisch für jede Wette.

Ob es die Cashout-Funktion für eine Wette gibt, hängt von verschiedenen Faktoren ab und der Wettanbieter bestimmt, wann Cashout für eine Wette gilt.

Happybet App

HAPPYBET App

Die HAPPYBET App ist gut strukturiert und hat ein übersichtliches Design

HAPPYBET beschreibt sich selbst als Omnichannel-Wettanbieter. Daher liegt es natürlich auf der Hand, dass der Buchmacher auch eine App im Angebot hat.

Der Wettanbieter hat die App sowohl für iOs als auch Android entwickelt und dabei auch einen guten Job gemacht. Nicht nur das Design ist klar und übersichtlich, die App schneidet in beiden Stores auch im Durschnitt mit 4 von 5 Sternen ab.

Happybet Mobil

Wenn du dir keine weitere App herunterladen willst oder schlicht und einfach keinen Speicherplatz mehr hast, ist das nicht weiter schlimm, da die Website von HAPPYBET sehr gut mobil optimiert ist. Somit kannst du auch ohne die App von unterwegs bequem mobil Wetten absetzen oder eine Auszahlung beantragen.

HAPPYBET Live Wetten

Live Wetten HAPPYBET

HAPPYBET bietet für viele Spiele auch Live Wetten an (Screenshot: HAPPYBET)

Der Wettanbieter bietet für viele Sportarten Live Wetten an. Um schneller eine passende Wette zu finden, findet sich bei HAPPYBET auch ein Filter für Live Fußball Wetten an.

Damit hast du die Möglichkeit, direkt nach der Spielminute zu suchen oder etwa nach der Tor Differenz oder dem Spielabschnitt. Auch das ist etwas, womit sich HAPPYBET von anderen Konkurrenten absetzen kann.

Live Stream vorhanden

Als einer der wenigen Wettanbieter, hat HAPPYBET auch Livestreaming mit im Programm. Um diesen nutzen können, musst du allerdings eingeloggt sein in deinen Account. Noch sind nicht alle Spiele im Live Stream verfolgbar, aber beim Fußball kannst du beispielsweise Spiele der Champions League, Europa League oder La Liga verfolgen.

HappyBet Quoten

Wer regelmäßig wettet, weiß, dass Wettquoten eine entscheidende Rolle spielen, wenn es um die Wahl eines Wettanbieters geht.

Bei HAPPYBET sind Spieler an einer guten Adresse, denn der Quotenschlüssel bewegt sich im Schnitt zwischen 94% und 95%. Damit bewegen sich die Quoten des Buchmachers im oberen Mittelfeld und können durchaus bei der starken Konkurrenz mithalten.

Happybet Registrierung

Bei HAPPYBET ein Konto zu erstellen ist nahezu kinderleicht. In nur drei Schritten hast du deinen Account bei dem Wettanbieter erstellt.

1

Namen und E-Mail-Adresse angeben

Als erstes musst du nur fix deinen Namen und die E-Mail-Adresse, die du für den Account nutzen willst, angeben.

2

Zugangsdaten festlegen

Danach musst du dir einen Nutzernamen und Passwort aussuchen.

3

Persönliche Daten hinterlegen

Im nächsten Schritt musst du deine Adressdaten hinterlegen und weitere persönliche Daten wie Geschlecht und Geburtstag.

4

AGBs akzeptieren

Jetzt nur noch die AGBs annehmen und schon hast du dein Wettkonto erstellt.

Viel Erfolg beim Wetten!

Happybet Kundenservice

Der Kundenservice von HAPPYBET ist recht gut aufgestellt. Wenn du Fragen hast, kannst du als erstes die gut aufgestellte FAQ Sektion durchstöbern und schauen, ob du dort schon eine ausreichende Antwort findest.

Wenn das nicht der Fall ist, kannst du dich auch per E-Mail an den Kundenservice wenden.

Für Fragen, die du gerne direkt beantwortet haben möchtest, kannst du auch den Live Chat des Wettanbieter nutzen.

Der Live Chat ist nur für Kunden verfügbar.

Wenn du also kein Konto hast oder nicht eingeloggt bist, kannst du den Live Chat leider nicht nutzen. Außerdem sprichst du hier nur mit einem Chatbot. Das bedeutet einerseits, dass du blitzschnell Antworten erhalten kannst, allerdings nur, wenn deine Frage nicht zu kompliziert ist und nicht die Intelligenz des Chatbots übersteigt.

HAPPYBET Fazit: ein überschaubarer Wettanbieter mit guten Extras
Frieda Krug

Frieda Krug

Mit HAPPYBET hast du einen Wettanbieter, der zwar nicht die Rahmen sprengt mit einer riesen Sportartenliste, aber viele gute Extras hat.

Pluspunkte sammeln kann der Wettanbieter definitiv mit dem Live Stream, den viele andere Konkurrenten noch nicht implementiert haben. Auch die Cashout-Funktion ist ein super Feature, genau wie einige Sportarten, die nur selten bei anderen Wettanbietern zu finden sind.

Die App als auch die Wettquoten können sich sehen lassen und der Kundenservice ist auch zufriedenstellend.

Alles in Allem kann der Buchmacher durchaus im oberen Mittelfeld der österreichischen Buchmacher mitspielen und ein Konto lohnt sich für Sportwetten-Freunde auf jeden Fall.

Häufige Fragen zu HAPPYBET

Gibt es einen HAPPYBET BONUS?

Ja, für Kunden aus Österreich gibt es ganze 150% auf die erste Einzahlung. Bis zu 100€ Bonus kannst du damit bekommen.

Wie bekomme ich den HAPPYBET Bonus?

Um den Bonus von HAPPYBET zu bekommen, musst du nur wenige Schritte befolgen.

  1. Klicke auf “Bonus abholen” in diesem Review

  2. Erstelle dein Wettkonto bei HAPPYBET

  3. Zahle mindestens 10€ ein

  4. Platziere deine erste Wette

  5. Folge den Teilnahmebedingungen

  6. Schon findest du den Bonus auf deinem Wettkonto

Bietet HAPPYBET Live Wetten an?

Ja, der Wettanbieter hat für viele seiner Sportarten auch Live Wetten im Angebot. Das Ganze ist sehr schön übersichtlich aufgebaut und du hast auch die Möglichkeit einige Filter zu nutzen, um schneller die Live Wette deiner Wahl zu finden.

Ist bei HAPPYBET ein Live Stream vorhanden?

Ja, der Buchmacher gehört zu den wenigen auf dem österreichischen Markt, der auch einen Live Stream zur Verfügung stellt. Dafür musst du allerdings ein aufgeladenes Konto bei HAPPYBET haben.

Für alle Spiele gibt es den Live Stream nicht, aber viele große Events können bei dem Wettanbieter live verfolgt werden.

Gibt es eine HAPPYBET APP?

Ja, da HAPPYBET sich selbst als einen Omnichannel Anbieter beschreibt, gibt es von dem Wettanbieter sowohl eine iOS als auch eine Android App. Diese ist sehr bedienerfreundlich mit einem guten Design und schneidet bei den App Bewertungen gut ab.

Ist HAPPYBET ein legaler Wettanbieter?

Ja, HAPPYBET agiert mit der weit verbreiteten EU Lizenz von der Malta Gaming Authority. Bei dem Nachbarn Deutschland gehörte HAPPYBET auch zu einem der ersten Wettanbieter mit der neuen deutschen Glücksspiellizenz.

HAPPYBET Testbericht

HAPPYBET sportbonus

bis zu 100€ 150% Einzahlungsbonus